7 TAGE TANGIER CHEFCHAOUEN FES REISE

Tag 1: Tanger – Chefchaouen
Wir holen Sie vom Flughafen oder vom Hafen von Tanger ab und Abfahrt nach Chefchaouen, einer Stadt, die als geheimnisvoller Ort gegründet wurde, von dem aus die an der Nordküste angebauten Portugiesen angegriffen werden können. War völlig verboten, das Dorf den Europäern bis zur Ankunft der spanischen Truppen im Jahr 1920 zu betreten. Ankunft in Chefchaouen am Nachmittag, um einen ersten Kontakt mit der Stadt zu haben. Übernachtung im Hotel. 7 Tage Tour nach Fes und Rabat.

Tag 2: Chefchaouen
Nach dem Frühstück haben wir einen freien Tag in Chefchaouen, die heilige Stadt hing am Berg, in einem natürlichen Biosphärenreservat. Seine Straßen weiß und blau, freundliche und freundliche Menschen, bieten den Besuchern schöne städtische Panoramen, die kostbare Proben des lokalen Handwerks und eine Ruhe und Gelassenheit, die schwer zu finden ist heute. Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Chefchaouen – Fes
Wir fahren weiter nach Fes, Imperial City, die aus dem 8. Jahrhundert stammt. Es ist auch eine der ersten heiligen Städte der muslimischen Anbetung in Marokko und hat auch den Stolz, eine der ältesten Universitäten der Welt zu beherbergen. Am Nachmittag können Sie sich entspannen und einen ersten Kontakt mit der Stadt haben, die Sie in die Vergangenheit transportieren wird.

Tag 4: Fes (Führung durch Fes).
Nach dem Frühstück machen wir eine Führung mit unserem Führer in den wichtigsten Orten von Fes. Durch den Einstieg in die Straßen der Medina (alte Stadt) fühlen, dass die Zeit zurücktritt: die Gildenstruktur ist noch in der Arbeit vorhanden, ihre engen Gassen erlauben keinen anderen Transport als Esel und ein konstanter Schwarm von Menschen bewegen die labyrinthischen Gassen, durch die wir waren überraschte Nachbarschaften wie Andalusier und prächtige Moscheen und koranische Schulen. Fes ist immer mit dem Studium und der Religiosität verbunden und bleibt die geistige Hauptstadt Marokkos. Übernachtung im Hotel.

Tag 5: Fes – Meknes – Volubilis – Moulay Idriss – Meknes
Nach dem Frühstück fahren wir nach Westen, um nach Volubilis, der antiken römischen Stadt und der bedeutendsten archäologischen Stätte in Marokko zu gelangen. Freie Zeit, die Gegend zu besuchen Volubilis. Möglichkeit, eine Tour mit einem lokalen Führer zu machen, um mehr über diese wichtigen Ruinen zu erfahren. Nach dem Genuss der beeindruckenden römischen Reste erreichen wir Mulay Idris, eines der bedeutendsten Wallfahrtsorte Marokkos. Es ist eine kleine Stadt, wo man die interessantesten der Medina in weniger als einer Stunde treffen kann. Der dritte Stopp wird Meknes, die „bescheidenen“ die vier Kaiserlichen Städte von Marokko. In Meknes haben Sie freie Zeit zu essen und besuchen Sie die wichtigsten Orte der Stadt, treten Sie in seine Souk oder genießen Sie einen Kaffee auf dem Platz. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 6: Meknes – Rabat – Asilah
Nach dem Frühstück fahren wir nach Asilah durch Rabat. Besuchen Sie die Hauptstadt von Marokko, wo wir den Königspalast, das Mausoleum von Mohammed V, Hassan Tower, die Kasbah Oudaya, etc. besuchen werden. Am Nachmittag fahren wir weiter in die Stadt Asilah, wo Sie sich entspannen und eine wunderschöne weiße Medina schlendern können.

Tag 7: Tanger – Tanger Hafen oder Flughafen
Nach dem Frühstück werden wir Sie zum Flughafen oder Hafen bringen. Serviceende.

 


Tour beinhaltet:
– englischsprachiger Fahrer
– 4 × 4 mit A & C
– Berber Camp
– Treibstoff
– Unterkunft
– Caml Trekking
Nicht enthalten:
– Flüge
– Getränke
– Mittagessen
Bitte kontaktieren Sie uns für jede Tour Reservierung. Vielen Dank.

 

1
×
Hello
I am her for help
Livechat ;-)